Theater des Lebens – Gera Carré 2015

Gera Carré | Juni 2015 – 2016
Eröffnung: Freitag, 26.06.2015, 11 Uhr
Großgalerie „Energie für Kunst“- einzigartige und einmalige Präsentation von Gegenwartskunst im öffentlichen Raum.
Beteiligung an der öffentliche Galerie zum Thema „Theater des Lebens“ | Gera, Reichsstraße/Ecke Christian Schmidt Str. | mehr…

„…Dieses Jahr steht ganz im Zeichen des Jubiläums der Theater-Fusion Gera-Altenburg. So finden sich im „Innenbereich“ (zur Parkplatzseite) Darstellungen des Theatergebäudes Geras. Hierfür sind die Geraer Künstler Peter Oehler, Winfried Wunderlich, Sven Schmidt und die junge Geraer Fotografin, Annika Falke, zeichnend. Gleichzeitig wirbt ein Textbanner für zukünftige Premieren im Theater Gera (hier musste eine Auswahl getroffen werden). Der ein oder andere Parker kann sich da schon einmal auf herausragende Premieren einschießen. Die „Straßenseiten“ stehen unter dem Motto „Theater des Lebens“. Neben Oehler, Wunderlich und Schmidt, gibt es Arbeiten von Monika Pellkofer-Grießhammer (Ahornthal) und ein Sprachblatt von Heike Werner-Reinbold (Karlsruhe) zu bewundern. Arbeiten der verstorbenen Kollegen Alexander Waldbach, sowie Siegfried Werner ergänzen den Themenkreis.…“ (Textauszug: Pressemitteilung, Sven Schmidt)

weiter Infos zum Landestheater Altenburg…